Die ganze Nacht

 
 
 
 
 
 
 
 

 
Die ganze Nacht lag ich wach,
Die ganze Nacht hab ich nur an dich gedacht,
Die ganze Nacht musste ich frieren,
konnte deine wärme nicht spüren.
Die ganze Nacht war ich allein,
es tut weh nicht bei dir zu sein.
Die ganze Nacht musste ich weinen,
konnte dir nichts sagen oder schreiben.
Die ganze Nacht ja das ist wahr,
in meinen Gedanken warst du da.
Die ganze Nacht hin und her gedreht,
leise nach dir gerufen doch nichts ist passiert.
Die ganze Nacht hört’ ich ein Kätzchen schreien,
wie ein Ruf von dir doch ich war allein.
Die ganze Nacht irrten meine Blicke durch den Raum,
doch ich wollte in deine Augen schauen.
Die ganze Nacht war’s dunkel und still,
bis zum Morgengraun als in den Schlaf ich fiel.
Die ganze Nacht geträumt von dir,
aufgewacht und du warst nicht hier.
Die ganze Nacht und viele Nächte mehr,
dies soll dir sagen, ich liebe dich sehr.
 
 

 
 
 
 
Ich warte auf die Nacht lasse mich treiben
auf den Wellen meiner Träume.
Ich stehe auf dem Hügel
und hinter den Wolken
weht noch immer der Wind
und nimmt mir meine Zweifel.

Ein endloser Traum
ein Traum von Dir.
Ich glaube, ich erhalte ein Zeichen von Dir.
Heute Nacht möchte ich auch
meine Gefühle verbergen wie Du es machst.
Ich will die Nacht mit Dir zusammensein!

Ich jage jede Nacht
bin der Sklave meines Traumes.
Eine bebilderte Szene steigt im Dunst auf.
Wir spielen ganz verwegene, gefühlvolle Spiele.
Ich wende meine Augen ab
und verberge meine Scham.

Ich sehe, wie all die Blumen dahinwelken
im erhitzten Lebenshauch
des dämmenden Tages.
Ich erwache im Frühling und küsse Dein Gesicht,
das so süß und brennend heiß ist.
Ich spüre Deine Umarmung und schmelze dahin.

Ein endloser Traum, ein Traum von Dir …

 

 
Bin mit einem Lächeln aufgewacht.
Und habe sofort an Dich gedacht.
Wurde aus meinem schönsten Traum entlassen,
doch meine Liebe kann nicht verblassen.
Meine Liebe sprengt alle Ketten.
Wird mich durch den Tag nun retten.
Deine Liebe gibt mir die Kraft.
Mit ihr habe ich schon so vieles geschafft.
Du bist die Inspiration in meinem Leben.
Hast meinem Dasein einen neuen Sinn gegeben.
Mein Gefühl.
Meine Liebe für Dich.
Einfach unbeschreiblich für mich.
Sitze hier und denke an Dich.
Du bist das größte Geschenk für mich.
Möchte Dich ganz lieb in meinen Armen halten.
Unsere Liebe wird sich entfalten.
Schweben dann auf Wolke Nr. Sieben.
Werden uns für immer lieben.

Mit Dir durch’s Leben möcht ich schreiten.
Dir das Glück auf Erden bereiten.
Habe Dich schon mehrmals gefragt.
Und Du hast immer Ja gesagt.
Willst mit mir zusammen leben.
Willst mir die Hand fürs Leben geben.
Was kann es für mich schöneres geben,
als Dich neben mir zu erleben.
Dies ist das wertvollste Geschenk für mich.
Mein Engel dafür liebe ich Dich.
 
 
 
Der Mond stand am Himmel,
eine weiße Scheibe auf schwarzem Grund,
kalt und doch wunderschön,
geheimnisvoll und einsam.

Die Sterne um ihn,
und ihr Leuchte ist mir wie eine leise Melodie,
wertvoll ist ein jeder Blick,
jeder Moment unbezahlbar für mich.

Und es wird bald der Morgen anbrechen,
rot und mächtig, stolz und wunderbar steigt dann die Sonne
über die Berge,
und wenn der letzte Vogel singt, lieblich und schön,
wird die Nacht wiederkommen.

Obgleich es viele tausend dieser Nächte in meinem Leben gab,
war jede so einzigartig wie Sie nur sein kann,
doch gegen Dich verblaßt sie,
ein Gedanke an Dich ist nicht mit allen dieser Nächte aufzuwiegen!

 

 
Ich könnte dir auf viele Arten und in vielen Sprachen sagen, was ich fühle, aber ich will dir davor sagen, warum ich jede Art nutzen möchte und jede Sprache lernen würde um dir das zu sagen… und zwar weil ich dir danken muss.
Ich möchte dir danken, dass du so vielen Wörtern in der deutschen Sprache eine Bedeutung gegeben hast. Diese Worte waren früher einfach nur leere Phrasen und Worthüllen für mich, aber du hast diesen Worten die Bedeutung gegeben, die ihnen auch von großen Schriftstellern und in großen Filmen gegeben wird.

Eines dieser Worte ist Sehnsucht. Bevor ich deine Wärme auf meiner Haut gespürt habe, wusste ich nicht welch ein Schmerz es sein kann von einem geliebten Menschen getrennt zu sein – warum Bücher und Lieder über diesen Schmerz geschrieben wurden. Seit ich von deinen Augen träumen muss, weiß ich dass es sich dabei um kein verschwendetes Papier und keine verschwendeten Klänge handelt.
Erst wenn ich deine Nähe wieder spüre, wird es zu einem allzu süßen Schmerz.

Ein weiteres Wort ist Leidenschaft. Ich weiß nicht was du für mich ausstrahlst, aber seit ich dich kenne, bin ich selbst plötzlich nicht mehr wichtig für mich, sondern alle meine Gedanken kennen nur eine Richtung und diese kann Norden, Süden, Osten oder Westen sein, so lange nur du dort bist.
Ich glaube es gibt keine Zelle meines Körpers, die sich weigern würde für dich durchs Feuer zu gehen, denn wenn du nicht mehr da bist, weiß ich, dass ohnehin das Lebensfeuer in jeder meiner Zellen erlischen würde.
Diese Bedeutung hast nur du dem Wort Leidenschaft für mich gegeben und auch dafür möchte ich dir dankbar sein.

Aber ich bin dir nicht nur dankbar, ich kann nicht nur dankbar sein. Meine Gefühle gehen viel weiter für dich, so dass Dankbarkeit nur ein kleiner Teil davon ist.
Aber ich wollte…
ich konnte es nur so sagen….
denn nur wenn du weißt welche Bedeutung du diesen Wörtern für mich gegeben hast, kannst du vielleicht erahnen welche Bedeutung ich den Worten Ich liebe dich!“ für dich geben will. Ich will, dass du zumindest erahnen kannst wie viel Wahrheit in den Wörtern: „Ich liebe dich!“ stecken kann

 
 

 
Liebe ist das Schönste auf der Welt
Liebe kostet auch kein Geld
Liebe ist, wenn man miteinander teilt
Liebe ist, wenn man Hand in Hand geht
Liebe ist wie Frühling, der durchs Haar weht
Liebe ist, als wenn man zusammen weint
Wo Liebe ist ist Vertrauen da
Liebe ist einfach wunderbar
Liebe ist, was uns zusammenhält
Liebe ist, was mir nur mit dir gefällt

Weißt Du, was Liebe ist ?
Liebe ist wie ein Gedicht,
Ein Gedicht – vom Frühling geschrieben,
vom Sommer diktiert,
vom Herbst gelesen,
vom Winter erträumt.
Weißt Du, was Liebe ist ?
Liebe ist wie ein Tautropfen,
Ein Tautropfen – von der Luft bewegt,
von der Sonne erwärmt,
vom Blat abperlend
von der Erde gierig getrunken.
Weißt Du, was Liebe ist ?
Liebe ist wie der Wind,
Wind – der sanft Deine Wangen streift,
der heftig Dir das Haar zerzaust,
der trocknet Dir Deine feuchten Augen,
der leise durch die Äste weht.
Weißt Du, was Liebe ist ?
Liebe – ist mehr, als nur ein Wort,
mehr, als nur ein Gedanke,
mehr, als nur ein Gefühl.
Liebe ist das, was ich für Dich empfinde

Ohne viel Worte sich zu verstehen,
gemeinsam auch durch üble Zeiten gehen,
wenn die Frage sofort die Antwort kennt,
Leidenschaft allein beim Gedanken brennt,
das Vertrauen zum anderen niemals bricht,
dann zeigt die Liebe ihr schönstes Gesicht.
 
Liebe- ist das ein Traum?
Liebe- ist das ein Wunsch?
Liebe- ist das ein Ziel?
Liebe- ist das nur ein Gefühl?
Liebe- ist das der Höhepunkt des Lebens?
Nein, Liebe kann man nicht irgendwo ins Leben einordnen!
Die Liebe ist ein Traum, ein Wunsch,
Die Liebe ist auch ein Ziel,
aber man kann sie nicht erzwingen,
Liebe ist einfach nur lieben und geliebt werden
und noch viele andere Gefühle in einem Moment gleichzeitig!
Wer diesen Berg von Gefühlen durchlebt,
der hat das Schönste am Leben mitgemacht!
Ohne Liebe kann niemand wirklich leben,
Liebe ist das höchste der Gefühle!
 


 
About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s